Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/clients/client1044/web1768/web/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
„...wohl zu der halben Nacht...“ - Bläserphilharmonie Osnabrück

„…wohl zu der halben Nacht…“

Blechbläsermusik gehört schon seit Jahrhunderten zu einem traditionellen Weihnachtsfest, schafft sie doch eine besinnliche Atmosphäre oder verleiht der (Vor-) Freude einen besonders festlichen Glanz inmitten der dunkelsten Zeit des Jahres.

In der kammermusikalischen Besetzung mit Trompeten, Hörnern, Posaunen und Tuba präsentierte die Bläserphilharmonie Osnabrück ein Kirchenkonzert zur Adventszeit. Dabei erklangen festlich-strahlende Barockwerke von Bach bis Purcell, mehrchörige Canzonen der Renaissance (Gabrieli) bis hin zu Bearbeitungen von Advents- und Weihnachtsliedern wie „Es ist ein Ros´ entsprungen“ – das vom schlichten Choral bis zur prachtvollen Canzona aus verschiedenen Perspektiven zu hören war – und gaben einen musikalischen Vorgeschmack auf jene besinnliche Zeit.

Konzerttermine- und -orte

Dienstag, 04. Dezember 2018, 19.30 Uhr
St. Johann, Osnabrück

 

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.30 Uhr
Bergkirche, Osnabrück

Programm

Arvo Pärt (*1935)
Arbos


Michael Praetorius (1571-1621)
Partita über den Choral »Es ist ein Ros entsprungen« mit Text-Rezitation des Liedes
Jan Sandström (*1954) für Blechbläserquartett und Orgel
Robert Wilkinson (*1956) für Tubaquartett
Melchior Vulpius (1570-1615) Kanon für vier Stimmen
Roger Harvey (*1949) für Blechbläserquintett
Guido Rennert (*1973) für großes Belchbläserensemble

Henry Purcell (1659-1695), arr. John Iveson
Trumpet Tune and Air


Johann Sebastian Bach (1685-1750), arr. Robert King
Contrapunctus 1 aus »Die Kunst der Fuge«, BWV 1080


Giovanni Gabrieli (1557-1612)
Canzon primi toni a 8 aus »Sacrae Symphoniae«


Giovanni Gabrieli, arr. Philip Jones
Sonata pian’e forte aus »Sacrae Symphoniae«


Giovanni Gabrieli, arr. Robert King
Canzon a 12


Trad., arr. Roger Harvey
Away in a manger


Gustav Holst (1874-1934), arr. Roger Harvey
In the Bleak Midwinter


Johann Sebastian Bach, arr. Peter Reeve
Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645


Morten Lauridsen (*1943), arr. Lauridsen
O Magnum Mysterium

 

Zugabe:
Trad., arr. Roger Harvey
The First Nowell

Ausführende

Blechbläserensemble der Bläserphilharmonie Osnabrück
Christian Joppich, Orgel
Dennis Weh, Orgel
Jens Schröer, Leitung

Kooperationen

Evangelisch-reformierte Gemeinde Osnabrück
Oldenburgische Landesbank